der Scherenschleifer


              Bewusstsein ist nicht optional
 

q.e.d.

quod erat demonstrandum

Was zu beweisen war.


Im Dezember 2018 ist in Schaffhausen der Verein q.e.d. gegründet worden.Er dient zur Verknüpfung und dem Austausch zwischen Menschen. .

Gemeinsamkeit beendet die Isolation die wir fühlen. Wir können durch Gespräche Alternativen finden und gemeinsam neue Wege gehen.q.e.d. ist ein Verein, mit dem Ziel den Austausch von Informationen zu fördern, um ein bewusstes und glückliches Leben zu fördern


ZDE:

LEBEN,

lernen und lehren auf philosophischer, körperlicher und ökonomischer/ökologischer Basis




Big FIVE:

Lösungen

Erkennen

Bewusstsein

Erleben

Nachhaltigkeit

L.E.B.E.N.

 


Dazu dienen die Big five:


Lösungen:

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen, oder vergessenen Lösungsansätzen. Neue auch alternative und interdisziplinäre Denkweisen helfen neue Wege zu beschreiten.


Erkennen:

Nur was ich erkenne vermag ich zu verändern. Durch den gegenseitigen Austausch, wird da Allgemeinwissen erneuert und wir können Misskonzepte erkennen und für uns als Individuum verändern.


Bewusstsein:

Der bewusste Umgang mit sich selber und der Welt als Umwelt/Natur hilft einen sorgsamen Weg in die Zukunft zu gehen. Das bewusste erkennen der eigenen Person mit seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten ist die Grundlage.


Erleben:

Selbstlose Hilfestellung und das Annehmen von Hilfe, also die gegenseitige nicht profitorientierte Unterstützung zu erleben. Ebenso das bewusste erleben des Individuums sowie des Menschen und der Welt.


Nachhaltigkeit:

Da es keine unbegrenzten Ressourcen oder Wachstum gibt, ist ein nachhaltiger Umgang wichtig. Wir fördern und unterstützen einen schonenden Umgang mit der Welt. Es ist uns bewusst, dass unser Umgang mit der Welt unser Erbe an die nachfolgenden Generationen ist.


Eine Idee dabei ist das CIS

congregatio inquisitum societas

Vereinigung zur intensiven Hinterfragung der Gesellschaft.

Neue Fragen stellen, unvoreingenommen und neutral die Gesellschaft und ihre Werte zu beleuchten und eben in Frage zu stellen.